Zu Produktinformationen springen
1 von 3

ScreamingColours

ScreamingBatts Waldwichtel

ScreamingBatts Waldwichtel

Normaler Preis €19,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €19,50 EUR
Grundpreis €195,00  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Waldwichtel sehen zwar süß aus, aber man sollte sie nicht unterschätzen. Die haben es in sich. Hinterrücks überfallen sie dich und klettern fix in dein (Einkaufs-)Körbchen.

In diesem schönen Batt findest du mulesingfreies Merino in verschiedenen Farben, wunderschönes naturfarbenes Jacobsschaf, flauschiges Mohair, schönes Leinen und einen Hauch handgefärbten schimmernden Glitzer.

 

Zusammensetzung: 80% Schurwolle (Merino, Jacobsschaf), 10% Mohair, 10% Leinen, <1% Nylon (Starbright)

Menge: ca. 100g

 

Die ScreamingBatts sind handkardierte Spinnfasern, die prädestiniert sind für den langen Auszug. Sie lassen sich aber auch wunderbar im kurzen Auszug verspinnen.

Das fertige Garn sollte nur vorsichtig mit Handwäsche gewaschen werden.

  • garantiert mulesing- und tierleidfrei
  • mit Liebe von Hand kardiert
  • Papierbanderole
  • kostenloser Versand innerhalb Deutschlands und nach Österreich ab 100 € Bestellwert
  • klimaneutraler Versand mit DHL

Die Farbdarstellung kann je nach Bildeinstellungen von der Realität abweichen. Ich gebe mir jedoch größte Mühe, die Farben so gut wie es geht mit der Kamera einzufangen.


Vollständige Details anzeigen
No reviews
  • Schurwolle - Ein Wunderwerk der Natur

    Schurwolle ist wahrlich genau das. Ein Wunderwerk der Natur. Es ist temperaturausgleichend. Es wärmt uns also, wenn es draussen kalt ist. Und wenn es draussen warm ist, sorgt es dafür, dass wir nicht vor Hitze eingehen. Aber wusstest du, dass nicht jede Schafwolle automatisch auch als Schurwolle bezeichnet werden darf? Was ist da genau der Unterschied?

    Das erfährst du hier. 
  • Wolle kann sich selbst reinigen.

    Ja richtig gelesen. Schafwolle kann sich tatsächlich selbst reinigen. Das ist auch einer der Gründe, warum man Wolle nicht so häufig waschen muss. Und keine Sorge, das hat nichts mit unhygienisch zu tun. Ganz im Gegenteil.

    Aber warum ist das so? Wie funktioniert die Selbstreinigungsfunktion von Schafwolle?

    Das erfährst du hier. 
  • Ist Wolle kratzig?

    Der kratzige Wollpulli von Oma – von dem hört man immer wieder. So manch eine*r ist davon offenbar nachhaltig traumatisiert worden und hat erst spät zum Handmade-Sweater zurückgefunden. Woran das Gekratze liegen könnte? Und ist Wolle wirklich immer kratzig?

    Das erfährst du hier.